Liebe Fahrradfreunde,

der Fahrradboom hat auch meinen
Einmann-Betrieb erfasst.

In den letzten Wochen hat sich
ein Auftragsberg angesammelt,
den ich abarbeiten muss,
bevor ich neue Aufträge
annehmen kann.

  Der organisatorische Bereich
(Buchführung, Steuern,
Pflege meines Teilelagers
und meiner Ausrüstung
benötigt dringend ein Update.

Ich bitte um Verständnis
und denke, dass ich
etwa ab Anfang Juli
wieder voll zur Verfügung stehe.